Fairma Ethical Design wurde 2016 in Krakau, Polen, als Antwort auf die steigenden Erwartungen der wachsenden Zahl von bewussten Verbrauchern (und auch persönlichen Bedürfnissen) gegründet. Für Menschen, die Produkte schätzen, die Tiere und die Umwelt schützen und respektieren.

Heute ist die Firma ein Team von Menschen mit Leidenschaft und Vision von einer besseren Welt. Fairma produziert 100% vegane Schuhe und Accessoires aus hochwertiger Mikrofaser mit Öko-Tex Standard 100 Zertifikat, Piñatex (Ananasblattfasern), Washpapa (sehr haltbares Papier) und Naturkork. Gleichzeitig ist die Marke ständig auf der Suche nach neuen Materialien, die noch besser für die Umwelt sind, um #shoestolove zu werden, die lange halten werden. Alles, was Fairma produziert, wird in kleinen, familiengeführten Betrieben in Polen handgefertigt.

Fairma glaubt an die Politik der Corporate Social Responsibility, die den Nutzen aus dem Markt auf die Gesellschaft überträgt. So werden 10% der Gewinnspanne für wohltätige Zwecke gespendet. Ja, Fairma ist überzeugt, dass ihre ethischen Entscheidungen ihre Welt besser machen!

Die Bestellungen bei Fairma werden direkt verschickt.